auf da roas

 
26.03.2010
Golf von Mexiko - Vera Cruz - Campeche
Juan Diaz bietet einen schönen Abstecher zum Wasserfall, nach ca. 8 km Lehmstraße erreichen wir das kleine Dorf das ausschließlich von den Besuchern des Wasserfalles zu leben scheint. Sofort kommen 4 Männer auf uns zu und bieten uns an, gegen Geld auf unser Auto aufzupassen, das wir auf dem Parkplatz oberhalb stehen lassen, diese lassen sich nicht so leicht ohne die geforderten Peso abwimmeln.















Fischer in der Lagune von Catemaco



























Expedition ins Tierreich in der Lagune von Catemaco



























In Coatzacoalcos offenbaren sich die ersten Hinweise auf das aztekenzeitliche Olmekenvolk





















Nun wollen wir von La Venta nach Paraiso, wir entscheiden uns für die kürzere Strecke, diese soll direkt an der Küste vom Golf verlaufen - wir freuen uns schon auf Türkis blaues Meer! Nach 20 km Palmen verwachsenen von Schlaglöchern geprägte angeblichen Hauptroute nach Paraiso - war da auf einmal die Straße weg! hmmmmm was tun? umkehren - ich prüfe mal die Asphalt Tauglichkeit, ob wir vielleicht nicht doch zu schwer sind und eventuell abrutschen können - scheint alles o.k. zu sein. Wir beschließen dem Straßenverlauf zu folgen. Die mit Kokosnüssen ausgelegte provisorische Umleitung bringt uns direkt in den Busch und durch die Wohnzimmer der dort Lebenden Buschbewohnern, die Einheimischen haben einfach ein Seil gespannt und verlangten von uns Wegezoll. Fazit wir hätten für diese Strecke 2 Stunden geplant im Endeffekt wurden es abenteuerliche 6 Stunden bis zu unserem Ziel.





Tabasco ist ein etwas kleiner Bundesstaat von Mexiko und hauptsächlich besteht es nur aus Sumpfland - Moskitoabwehr-Programm 100%



















Heute ist es unglaublich schwül und heiß als wir Campeche erreichen. Zum aufbauen unseres Dachzelt hatten wir keine Möglichkeit, völlig abgekämpft von der Hitze entscheiden wir uns heute in einem entzückenden Hostel direkt am Historisch sehr Spanisch geprägten Stadtplatz zu übernachten. Nach einem kleinen Rundgang durch Campeche bemerken wir, das heute der große Karneval stattfindet und wir wurden am Abend noch mit einem rauschenden Fest belohnt.































Ganz normal
































juhuuuuuu Siesta am Nachmittag



























Eintrittsportal in
das Land der Maya


mehr Bilder zur Golfküste